#technischüberlegen

Der neue Derbystar Bundesliga Ball 2018/19

Bundesliga Logo Offizieller Spielball
Derbystar Bundesliga Ball

Exklusiver Bundesliga Ball-Test

Unser exklusive Ball-Test deckt das Geheimnis hinter der innovativen Derbystar Ball-Technik auf. Nie zuvor waren wir so gespannt, die Testergebnisse mit einem der größten Fußballer überhaupt auszuwerten.

Rückblende

Selten haben wir Weltfußballer derart fluchen gehört wie 2010, als der WM Ball vorgestellt wurde. Völlig aufgebracht wetterten vor allem die amtierenden Weltmeister gegen den baugleichen Vorläufer des ersten offiziellen Bundesliga Balls. Filigrane Techniker hassen einfach Unberechenbarkeit. Seither wurde am Bundesliga Ball viel optimiert, aber das Flattern konnte er nicht ganz ablegen.

Noppen vs. Dellen

Jetzt aber hat Derbystar den Zuschlag von der Deutschen Fußball Liga, DFL, erhalten, den Bundesliga Ball herzustellen. Das kommt einer Kulturrevolution gleich. Denn der Ball-Spezialist Derbystar setzt erstmals überhaupt Dellen in der Balloberfläche ein. Dellen, die sofort an einen Golfball erinnern. Und Dellen sind das genaue Gegenteil von Noppen, die dem Vorgänger adidas Torfabrik eine markante, raue Oberfläche verliehen. Von Golfbällen ist bekannt, dass ihre Dellen kleinste Luftwirbel erzeugen, die den Luftwiderstand verringern und dadurch die Flugweite erhöhen. Soweit die Theorie. Das testen wir.

1 Profi & 1 Kanone

... wie's weiter geht veröffentlichen wir am 1. Juni :)

Bester Bundesliga Ball-Preisvergleich

Überall gibt es Ball-Preisvergleiche, schon klar. Aber nur hier habt ihr in Sekunden-Schnelle nicht nur den totalen Überblick, sondern seht auch noch, wie ihr so richtig clever sparen könnt. Denn die neue Bundesliga Ball-Technik ist immer gleich in 2 Modellen verbaut ;)

Brillant APS

Brillant APS
  • Bundesliga-Design
  • Dellen-Oberfläche
  • Extrem formstabil
  • FIFA Quality Pro
89,99 EUR Zum Ball
Derbystar Brillant APS
  • Neutrales Design
  • Dellen-Oberfläche
  • Extrem formstabil
  • FIFA Quality Pro
77,99 EUR Tipp Zum Ball

Brillant TT

Brillant TT
  • Bundesliga-Design
  • Dellen-Oberfläche
  • Sehr formstabil
  • IMS-Gütesiegel
24,99 EUR Zum Ball Ab November
Derbystar Brillant TT
  • Neutrales Design
  • Dellen-Oberfläche
  • Sehr formstabil
  • IMS-Gütesiegel
20,99 EUR Tipp Zum Ball

Brillant APS Replica vs. Special

Brillant APS Replica
  • Bundesliga-Design
  • Dellen-Oberfläche
  • Formstabil
  • IMS-Gütesiegel
19,99 EUR Zum Ball
Special
  • Bundesliga-Design
  • Noppen-Oberfläche
  • Formstabil
  • IMS-Gütesiegel
17,99 EUR Tipp Zum Ball

Magic Light

Magic Light
  • Größe 5
  • Bundesliga-Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • D- + E-Jgd.
16,99 EUR Zum Ball
Magic Light
  • Größe 4
  • Bundesliga-Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • D-Jgd.
16,99 EUR Zum Ball

Magic Pro Light

Derbystar Magic Pro Light
  • Größe 5
  • Neutrales Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • D- + E-Jgd.
14,99 EUR Tipp Zum Ball
Magic Pro Light
  • Größe 4
  • Neutrales Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • D-Jgd.
14,99 EUR Tipp Zum Ball

Magic S-Light

Magic S-Light
  • Größe 5
  • Bundesliga-Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • E- + F-Jgd.
16,99 EUR Zum Ball
Magic S-Light
  • Größe 4
  • Bundesliga-Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • E-Jgd.
16,99 EUR Zum Ball

Magic Pro S-Light

Derbystar Magic Pro S-Light
  • Größe 5
  • Neutrales Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • E- + F-Jgd.
14,99 EUR Tipp Zum Ball
Magic Pro S-Light
  • Größe 4
  • Neutrales Design
  • Glatte Oberfläche
  • Formstabil
  • E-Jgd.
14,99 EUR Tipp Zum Ball

Alle Bundesliga Ball-Modelle

Die neue Bundesliga Ball-Serie bringt gleich 5 Fußball Modelle an den Start. Wir zeigen, warum aber nur 2 Modelle wirklich zu euch passen.

Alle Bundesliga Ball-Modelle
Brillant APS

Der Spielball - Brillant APS

Im wichtigen Punktspiel tut es besonders weh, wenn eure Kräfte am Ende schwinden und die Flanken nicht mehr ankommen. Daher hat Derbystar beim neuen Bundesliga Spielball Brillant APS enorm viel Wert auf noch mehr Flugweite gelegt. Denn erst die neuartige Dellen-Oberfläche verringert den Luftwiderstand so stark, dass die langen Bälle selbst bei schweren Beinen noch da ankommen, wo ihr sie hinhaben wollt.

So viel Technik hat natürlich seinen Preis. Nur gut also, dass wir euch auch den 100% baugleichen Spielball im neutralen Design anbieten können. Denn so spart ihr bei gleicher Technik sogar über 42% je Ball. Und schon kann die neueste Technik wieder günstig sein ;)

Zum Ball
Brillant TT

Der Trainingsball - Brillant TT

Je ambitionierter die Saisonziele, desto höher sind die Ansprüche an euer Training und die Trainingsbälle. Denn vor allem die Trainingsintensität und Schusskraft wirken sich Materialermüdend auf das Obermaterial der Fußbälle aus. So verschleißen Bälle von der Stange schneller als euch lieb sein kann. Das hat dann nichts mehr mit echten Wettkampfbedingungen zu tun. Darum braucht ihr den Bundesliga Trainingsball Brillant TT. Er ist die Institution unter den robusten Trainingsbällen. Konsequent handgenäht, hat sich der Brillant TT schon vor dieser Bundesliga-Version einen exzellenten Ruf für Zuverlässigkeit erarbeitet.

Und wer bei den Trainingsbedingungen auch keine Kompromisse machen und trotzdem noch mehr sparen will, entscheidet sich für den 100% baugleichen Ball im neutralen Design. Damit spart ihr sogar 40% ein, was sich bei 10-20 Bällen pro Saison schnell lohnen kann.

Zum Ball
Brillant APS Replica

Der Trainingsball - Replica

Besonders bei die jungen Wilden, muss der Trainingsball schon viel wegstecken können. Denn selbst wenn es hier und da noch an Übersicht fehlt, ist Schusskraft schon reichlich vorhanden. Deshalb weist auch die rein optische Kopie des Spielballs noch sehr gute Spieleigenschaften und eine starke Robustheit aus. Und das sogar die neuartige Dellen-Oberfläche erhalten bleibt, wertet die Flugeigenschaft fürs Training nochmal deutlich auf.

Zum Ball
Special

Der Trainingsball - Special

Jede neue Ball-Serie bringt Ihre Special Edition hervor. So auch mit dem Derbystar Ball Bundesliga Special geschehen. Allein zu seiner Entstehung hält sich hartnäckig das Gerücht, dass ursprünglich zwei Techniken um den neuen Bundesliga Spielball im Rennen waren. Denn wie vor derart großen Ball-Einführungen üblich, kursieren meist mehrere Ball-Versionen als sogenannte Erlkönige getarnt zu Testzwecken bei Bundesligaclubs. So hat es nach allen Tests auch der Bundesliga Special geschafft, mit einer äußerst rauen Oberfläche als Trainingsball durchzustarten. Für uns nicht verwunderlich, da ihm durch die ebenfalls markante Oberfläche sehr gute Flugeigenschaften bescheinigt werden. Und ein solider Trainingsball in dieser Preislage macht ihn für uns zum eigentlichen Geheimtipp dieser Serie.

Zum Ball
Magic Light

Der Jugendball

Im Jugendbereich trägst du bei den Bällen eine besondere Verantwortung. Denn die Gelenke der Kinder entwickeln sich erst noch und dürfen nicht zu stark belastet werden. Auch sind die Größen-Vorgaben zahlreicher Verbände zu beachten. Daher bietet Derbystar den Bundesliga Ball in unterschiedlichen Light-Varianten an. Von Größe 4 und 5, von 290 bis 350 Gramm - für jede Altersklasse die richtige Größe und vor allem das richtige Gewicht.

Und wer intensiveres Training im Nachwuchs betreibt, sollte zu den rauen Jugendbällen greifen. Die sind durch ihre feinnarbige Oberfläche besonders robust.

Zum Ball

Trotz aller Unterschiede ist nun eines völlig klar: Ihr benötigt mindestens einen Spielball und reichlich Trainingsbälle. Darum ist der Brillant APS als bester Spielball schon einmal gesetzt. Je nach Anspruch und Altersklasse entscheidet ihr jetzt nur noch, welcher Trainingsball zu euch passt. Im Zweifel könnt ihr jedoch mit dem Brillant TT nichts falsch machen.

Derbystar Ball-Technik

Jeder, der den neuen Derbystar Bundesliga Ball zum ersten Mal flankt, dürfte eine Überraschung überleben. Doppelte Flugweite - geht das überhaupt?

Derbystar Fußball Flugbahn
Derbystar Fußball Golfballstruktur
Derbystar Fußball Luftwirbel
Derbystar Fußball Luftbindung
Derbystar Fußball Flugweite
Derbystar Fußball Oberfläche

Innovative Golfball-Oberfläche toppt einfach alles

Warum ist niemand zuvor darauf gekommen, von Golfbällen zu lernen? Immerhin wird der kleine Verwandte des Fußballs seit Jahrhunderten auf Flugweite getrimmt. Und unsere Zeichnung zeigt, wie beeindruckend die Dellen, die Flugweite mal eben verdoppelt... beim Golfspiel.

Kann das auch beim Fußball funktionieren?

Die Vorzeichen stehen gut, denn Derbystar hat als ausgewiesener Ballspezialist immer wieder Innovation bewiesen. Vor allem die 32-Waben-Struktur konnte sich bisher am Markt durchsetzen. Kein Wunder, da diese Ball-Konstruktion auch im Windkanal die größten Verwirbelungen erzeugen konnten. Und erst Luft-Verwirbelungen machen den Unterschied im Flugverhalten aus. Klingt komisch, ist aber ganz leicht zu erklären:

Kleinste Wirbel halten die vorbeiströmende Luft länger an der Ball-Oberfläche und verringern somit die Breite des bremsenden Luft-Schweifs, der sich hinter dem Ball wie ein Sog bildet.

Genau diesen Effekt macht sich Derbystar jetzt erneut zu Nutze, indem die Balloberfläche mit Dellen überseht wird. Diese Dellen fachen die Verwirbelung noch stärker an... theoretisch. Und wenn das Ballgewicht mitspielt.

Darum haben wir den Praxistest gemacht und den Derbystar Bundesliga Ball Brillant APS gegen seinen Vorgänger die adidas Torfabrik, mit einer völlig gegensätzlichen Oberfläche, antreten lassen. Denn die Wahrheit liegt ja bekanntlich auf dem Platz. Seht also selbst, ob wir in Zukunft noch mehr Golf-Fußbälle erwarten dürfen. Dann würden nicht zum ersten Mal alle anderen Hersteller den Ballspezialisten Derbystar nacheifern.

Zum Ball
Derbystar Sprungverhalten vom Ball

Das wohl wichtigste Patent im Fußball

Im Ball-Inneren ist etwas verbaut, worauf die Derbystar Ingenieure Jahrelang hingearbeitet haben. Diese Technik gibt dir auf einen Schlag mehr Ball-Kontrolle zurück.

Derbystar wäre nicht Derbystar, wenn nicht jede Ball-Schussphase immer wieder auf den Prüfstand käme. Und eine der kritischsten Momente ist das Sprungverhalten.

Denn jeder kennt die Situation im Spiel, wenn eine gute Flanke nach dem Aufprall völlig verspringt.

Doch wovon hängt der scheinbar willkürliche Abprall ab? Die Antwort klingt simple und ist es doch überhaupt nicht. Die Ball-Rundheit entscheidet maßgeblich, welche Richtung der Ball nach dem Aufprall einschlägt. Und rund ist nicht gleich rund. Was mit den bloßen Augen aber nicht zu erkennen ist. Denn erst exakt 3D vermessen, kommt die wahre Unförmigkeit zum Vorschein.

Deshalb hat Derbystar ein patentiertes Verfahren entwickelt, um die Ball-Blase in nur einem Stück völlig nahtlos als Kugel herzustellen. Erst jetzt lässt sich der Luftdruck im Inneren der Blase gleichmäßig zu allen Seiten hin verteilen. Das macht den Unterschied zwischen einem guten und einem sehr guten Ball aus. Denn nur der sehr gute Ball wird weit weniger verspringen und wenn doch, muss es am Rasen liegen. In jedem Fall ein echter Standard, den Derbystar im Sprungverhalten setzt.

Zum Ball
Derbystar Fußball Stabilität

Keiner steht für mehr Haltbarkeit

Natürlich ist das handgenähte Verfahren sehr aufwendig. Derbystar vertraut aber nach wie vor nur diesem Verfahren die stärksten Materialen an. Warum das so ist, kommt jetzt raus.

Manche Marken haben sich über viele Jahre ihren Ruf hart erarbeitet. So auch Derbystar: Denn ein Derbystar Ball hält und hält und hält... Selbst ein Winter im Freien kann den Bällen nichts anhaben. Auch wenn grundsätzlich kein Fußball draußen überwintern sollte.

Aber wie kann das sein, dass scheinbar nur Derbystar nicht altert? Die Antwort steckt im Faden. Genau genommen in seiner Verarbeitung. Denn die mit zwei Nadeln gleichzeitig von Hand genähten Fußbälle sind praktisch unverwüstlich.

Hier schlagen eindeutig Derbystar’s Wurzeln durch. Und nur die Wenigsten wissen, dass Derbystar einst auch Pferdesattel hergestellt hat. Warum das wichtig ist? Weil hochwertigstes Leder nur in Sattlertradition gezähmt und verarbeitet werden kann. Eine alte Handwerkskunst, die bis heute noch jede Nähmaschine schlägt. Das Wissen darum macht einen echten Leder- und Ballspezialisten aus. Darum lohnt sich auch immer der Blick auf die Verarbeitung, wenn man wirklich lange und intensiv trainieren will.

Natürlich hält Derbystar als Ballspezialist aber auch weitere Herstellungsverfahren bereit, die Jüngeren oder auch nicht Profi-Zwecken sehr gut dienen. Darunter fallen: handgenäht und geklebt zugleich (Dual Bonded+), maschinengenäht und geklebt (Dual Bonded), sowie Maschinengenäht.

Das Maschinen-Nähverfahren ist natürlich vom Aufwand geringer und günstiger. Allerdings ist die Produktion hier auf einen dünneren Materialmix beschränkt, da die Nähmaschinen nicht alles verarbeiten können. Dieser Materialmix ist aber auf die Dauer etwas weniger kälte- und nässebeständig.

Also merke: Wollt ihr den Ballverschleiß minimieren, entscheidet ihr euch am besten für die Derbystar Modelle mit handgenähter Verarbeitung. Nur diese macht es möglich, den stabilsten und wetterbeständigsten Materialmix zu verwenden. Das kostet zunächst manchmal ein bisschen mehr, zahlt sich aber über die Zeit doppelt und dreifach aus.

Zum Ball

Bundesliga Ball-Geschichte

Wie aus dem Nichts löst Derbystar den Riesen adidas als Hersteller des offiziellen Bundesliga Balls ab. So etwas ist selten. Das wird sich auch auf euch auswirken...

Derbystar Bundesliga Ball
adidas Torfabrik 2017
adidas Torfabrik 2016
adidas Torfabrik 2015
adidas Torfabrik 2014
adidas Torfabrik 2013
adidas Torfabrik 2012
adidas Torfabrik 2011
adidas Torfabrik 2010
Geschichte vom Torfabrik OMB zum Brillant APS

Vom Torfabrik OMB zum Brillant APS

Entscheidend ist immer noch, was am Spieltag passiert. Darum habt auch ihr bisher nur mit den besten Spielbällen wie, dem Torfabrik OMB, gespielt. Doch der bisherige Bundesliga Ball von adidas wird abgelöst. Aber nicht von irgendjemandem. Sondern von dem Ball-Spezialisten schlechthin, Derbystar. Und Derbystar hat großes vor. Deshalb bekommt der neue Bundesliga Ball direkt eine neuartige Dellen-Oberfläche. Und die hat es in sich. Seht selbst.

Zum Brillant APS
Geschichte vom Top Training zum Brillant TT

Vom Top Training zum Brillant TT

Training auf hohem Niveau verlangt Bälle, die einiges aushalten. Der Torfabrik Top Training ist ein beständiger Trainingsball, der das Training unter allen Bedingungen ermöglicht. Genau wie der Derbystar Brillant TT. Allerdings über mehr als eine Saison. Denn das handvernähte Material, sorgt für die höchste Langlebigkeit.

Zum Brillant TT
Geschichte vom Glider zum Special

Vom Glider zum Special

Auf den Torfabrik Glider ist immer Verlass. Ein Trainingsball, den sich jedes Team leisten kann, auch wenn es im Verein mal nicht so gut läuft. Das gilt auch für den Derbystar Special, der mit seiner Oberflächenstruktur aus vielen Micro-Noppen aber zusätzlich noch besonders guten Grip verspricht.

Zum Special
Geschichte vom Junior zum Magic Light

Vom Junior zum Magic Light

Im unteren Jugendbereich kommen für dein Team sowieso nur Light-Bälle in Frage. Mit den Bundesliga-Bällen konntest du deine Jungs bisher immer super motivieren. Also bleib auch dabei. Und sorg im Training wieder für den nächsten Motivationsschub, wenn du sie hinter den Bällen herlaufen lässt, mit denen auch Götze, Lewandowski und Co. kicken.

Zum Magic Light

Höchste FIFA Bewertung

Es gibt tausend verschiedene Fußbälle. Aber woran erkenne ich, ob sie ihren Preis wirklich wert sind? Gut, dass es dafür Standards gibt.

Fifa Quality Pro Siegel
Derbystar Fußball Qualität

FIFA-Quality Pro

Im Profi-Fußball werden ausschließlich Bälle mit dem FIFA Quality Pro Siegel eingesetzt. Und selbst im Amateurbereich wird mehr und mehr auf ein hohes Ball-Niveau Wert gelegt. Schließlich will keine Mannschaft, dass ihr Erfolg am Ball scheitert…

Damit ein Ball überhaupt ein Güte-Siegel der FIFA erhält, dürfen die Werte sechs definierter Kriterien nur geringfügig abweichen. Dafür wird der Ball nach der Beanspruchung auf dem Niveau eines Profi-Wettkampfes getestet. Und zwar geht es um das Gewicht, den Umfang, die Kugelform, den Ballabsprung, die Wasseraufnahme und den Druckverlust. Die Abweichungstoleranz hierfür ist festgelegt.

Doch für alle, die ein unberechenbares Ballverhalten völlig ausschließen wollen, zählt nur das beste FIFA Güte-Siegel: FIFA Quality Pro. Die Abweichungstoleranz ist enorm geringer. Und zudem wird der Ball noch einmal strenger auf seine Form- und Größenbeständigkeit getestet – und das unter stärkster Druckbelastung. 2.000 Schüsse mit 50 km/h gegen eine Stahlwand – nur ein Ball, der dann noch Form und Größe mit minimalster Abweichung nachweisen kann, erhält die beste FIFA-Auszeichnung. Für jeden anderen Ball ist nach dieser Belastung ein unkontrolliertes Sprungverhalten vorprogrammiert. Zum Glück wird euer Spiel mit einem FIFA Quality Pro Ball nicht darunter leiden.

Zum Ball